Radreisen mit Baby? Aber sicher doch!

Am langen Pfingstwochenende konnte ich endlich mal wieder für ein paar Tage mit dem Fahrrad los.
Natürlich sollten die Kinder mit, gerade Junior hat sich schon riesig drauf gefreut.
Ok, ein langes Wochenende jetzt für viele nicht gerade eine Radreise, aber ich muss halt immer im Rahmen meiner Möglichkeiten schauen, was machbar ist, zudem wollten meine Frau und ich, dass ich erstmal ein Wochenende mit der Kleenen teste, und das in der Nähe, damit im absoluten Fall der Fälle meine Frau schnell mit dem Auto da wäre.
Und was soll ich sagen, im Grunde war es schon ein kleines Abenteuer. Wir standen vor einer gesperrten Brücke und kamen nicht über sie Lippe, wurden am Camingplatz abgewiesen, und hatten eine Panne die beinahe einen Abbruch der Tour bedeutet hätte. Weiterlesen